• Über mich
  • Ausbildungen

Beatrice Schweizer

Bereits sehr früh interessierten mich die Menschen, die verschiedenen Länder und deren Kulturen und mitten im Gymnasium entschied ich mich schliesslich mit 17 Jahren ein Austauschjahr im australischen Outback zu absolvieren. Diese Erfahrung, ganz auf sich alleine gestellt zu sein, in einem fremden Land mit einer fremden Sprache (damals noch ohne Handy & Internet), hat mich gelernt offen auf Menschen zuzugehen, ihre Kultur und Gewohnheiten zu respektieren und ohne Vorurteile zu leben.

Nach der Matura studierte ich Psychologie an der Uni Bern, was ich jedoch nach nur einem Semester wieder abbrach, da mir die Art und Weise über Menschen und ihre Psyche zu lernen gar nicht entsprach. Ich wollte mehr vom Leben lernen und nicht nur Theorie anhand von Büchern. Um mehr über die Medizin und den Menschen zu erfahren begann ich eine Lehre als Pharmaassistentin und fing das Fern-Studium Tiefenpsychologie an der privaten Universität von Walter Odermatt in Luzern an. Immer mehr konnte ich auf diesem Weg Menschen in ihrer Gesundheit und ihrer Zufriedenheit unterstützen, musste ich doch am eigenen Leibe erfahren wie es sich mit körperlich unerträglichen Schmerzen und innerlicher Müdigkeit, teils sogar mit Hoffnungslosigkeit im Leben zu stehen, anfühlte. Heute schaue ich mein Schicksal als mein Glück an, denn nur dadurch habe ich soviel über die äusseren und inneren Einflüsse, welche für den Menschen und seine Zufriedenheit sowie Gesundheit so wesentlich sind, lernen können. Da mich die Schulmedizin allein nicht zufriedenstellte bildete ich mich nebenbei in den verschiedensten alternativen Therapien weiter und befasste mich vorallem auch mit der Ernährung und Zellgesundheit.

AAls ich die Lehre abgeschlossen und auch das Tiefepsychologische-Grundstudium erfolgreich absolviert hatte, machte ich mich bereits mit 23 Jahren im Jahr 2003 selbständig und eröffnete meine eigene Gesundheitspraxis. Zwei Jahre später gründete ich dazu noch die Zweigstelle Kerzers der Massagefachschule Bodyfeet und bot Diplom-Ausbildungen im Bereich der klassischen Massage und Fussreflexzonenmassage an.

Die Geburt meiner beiden Söhne veränderte vieles in meinem Leben und so wurde meine Familie zum neuen Mittelpunkt. Ich lernte wie wichtig Berührungen und die richtige Nahrung fürs Leben überhaupt ist und erlernte die Indische Babymassage, befasste mich mit Baby und Kinderkost und erkannte dadurch auch viele Irrtümer, die sich immer noch hartnäckig in der öffentlichen Meinung halten. Zudem wurde ich plötzlich mit Themen wie die Erziehung und die Auflösung von Schocks und Prägungen konfrontiert, was mich zu den Hilfsmitteln der Bachblüten oder der TIERRA SOL Methode von Hedi Lötscher führte. Der Kreis schloss sich schliesslich, als ich vor nicht allzu langer Zeit die Ausbildung zum zertifizierten Hypnose-Coach NGH abschloss. Zu meinen Körpertherapien, der Ernährungsberatung und dem psychologischen Coaching fand ich das vierte und letzte Hilfsmittel, nämlich jenes für den Geist, die Gedanken und die unbewussten Prägungen. „the four essentials“ war geboren!

Ausbildungen | Erfahrung

 

Körpertherapien

  • Schmerztherapie nach LNB
  • Integrative Craniosacral Therapie
  • Moxibustion, Schröpfen, GuaSha
  • Wirbeltherapie nach Dorn
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Hot-Stone Massage
  • Klassische Massage (EMR/ASCA)
  • Fussreflexzonenmassage (ASCA)
  • Indische Baby Massage

Ernährungsberatung

Eigenes bewährtes Ernährungs- konzept "the four essentials"

Coaching

  • TIERRA SOL Methode
  • Tiefenpsychologie W. Odermatt
  • ODIN Bachblüten

Hypnose

  • Hypnose-Coach NGH