Körpertherapien

  • 60min CHF 110.-
  • 75min CHF 140.-
  • 90min CHF 165.-
  • 5 Körpertherapien à 60min CHF 500.- (wenn alle 5 Termine vorab vereinbart werden)

Ich bin EMR und ASCA anerkannt. Damit werden die Kosten mit einer entsprechenden Zusatzversicherung von den meisten Krankenkassen übernommen. Allerdings variiert der übernommene Kostenanteil je nach Krankenkasse. Ich empfehle jedem Interessierten sich bei seiner Krankenkasse über die Bestimmungen einer Kostenübernahme zu informieren, und zwar über:

  • die Anzahl der übernommenen Behandlungen
  • den maximalen Kostenbetrag pro Jahr
  • den Anteil der Kostenübernahme
  • eine allfällige Franchise

Ernährungsberatung

Das "the four essentials Ernährungsberatungskonzept" beinhaltet 3 aufeinander folgende Sitzung im Abstand von ca. 2-3 Wochen:

  • Erstkonsultation (2h) CHF 300.-
  • Folgesitzungen pro 60min CHF 150.-
  • Dunkelfeld Blutuntersuchung mit Beratung 60min CHF 150.-

Nach Absprache können auch Einzelsitzungen zu spezifischen gesundheitlichen Themen vereinbart werden.

Coaching

  • 60min CHF 150.-

Es kann auch ein Coaching mit Hypnose kombiniert werden.

Hypnose

  • 60min CHF 200.-
  • 60min CHF 185.- Block à 4 Sitzungen - Preis geltend wenn alle 4 Termine vorab vereinbart werden.

Wichtig: Sollten Sie in psychotherapeutischer und/oder psychiatrischer Betreuung sein, so bin ich darauf angewiesen, diese Information zu erhalten, um mich mit dem zuständigen Psychiater in Verbindung zu setzen. Ohne dessen Einwilligung zur Behandlung durch Beatrice Schweizer wird leider keine suggestive Therapie durchgeführt. Menschen mit psychischer Erkrankung, Anfallserkrankungen sowie hirnorganischen Schäden dürfen erst nach Rücksprache mit dem Zuständigen Arzt angenommen werden. In Beatrice Schweizer's Einzelsitzungen werden keine ärztlich diagnostizierten Krankheiten geheilt. Jedoch kann eine Einzelsitzung mit Beatrice Schweizer nach Rücksprache und Einverständnis des Arztes/Psychiaters komplementär beigezogen werden.

Verhinderungen / Absagen

Termine, welche nicht 24 Stunden vorgängig abgesagt worden sind, werden in Rechnung gestellt. Ausnahmen bilden wichtige Gründe wie u.a. Krankheit, Unfall oder Todesfall in der Familie.